Intercity (IC)

Informationen zum Intercity (IC)

Abkürzung für Intercity. Der Intercity (IC) ist eine auch international verwendete Zuggattung des Fernverkehrs und gilt als der kleine Bruder des ICE. Die Höchstgeschwindigkeit der IC-Züge der Deutschen Bahn beträgt heute 200 km/h. Das IC-Streckennetz wurde seit 1971 kontinuierlich erweitert und modernisiert. Der IC verkehrt fast ausschließlich auf innerdeutschen Routen, wobei identische Züge auf den grenzüberschreitenden verbindungen EC (Eurocity) genannt werden. Sparpreise können auch für Fahrten mit dem IC gebucht werden.

IC Intercity

Die Abbildung zeigt den DB Intercity. Copyright: Deutsche Bahn AG 

Diese Webseite nutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Mehr Informationen unter Datenschutzbestimmungen.